Wird mein Partner mich bei einer Fettabsaugung unterstützen?

Hdready fettabsaugung optim

Die Entscheidung für eine Schönheits-OP ist nie leicht, ob man Single ist oder in einer Beziehung. Wer allerdings in einer Partnerschaft lebt, tut sich in der Regel damit noch ein bisschen schwerer. Vielen Menschen schwirren vorher jede Menge Fragen durch den Kopf: Wie spreche ich das Thema an? Wird mein Partner mich bei einer Fettabsaugung unterstützen? Findet sie/er eine solche Operation gut oder absolut unnötig? Wird sie/er mich nach der Schönheits-OP noch genauso attraktiv finden?

Die Fettabsaugung, in der Fachsprache Liposuktion, ist die in Deutschland am häufigsten durchgeführte ästhetische Operation. Sowohl bei Frauen als auch bei Männern steht die Fettabsaugung in den Statistiken auf Platz 2. Frauen lassen lediglich mehr Brustvergrößerungen und Männer mehr Brustverkleinerungen als Liposuktionen durchführen.

Patienten, die sich für eine Fettabsaugung entscheiden, sind in der Regel nicht sehr dick. Ihnen geht es vielmehr um den „kleinen Bauch“, die Reiterhosen oder die „Winkearme“, die sie durch Sport nicht formen oder loswerden können. Die Liposuktion ist ein effektives Mittel für den perfekten Körper, den viele Männer und Frauen anstreben.

Geprägt durch das in den Medien verbreitete Schönheitsideal sind insbesondere viele Frauen mit ihrem Äußeren unzufrieden. Sie fühlen sich nur attraktiv, wenn sie schlank und fit sind. Frauen, die etwas mehr als das Idealgewicht wiegen oder ihre Pölsterchen an ungünstigen Stellen haben, sind oft eifersüchtig auf schlankere Frauen.

Auch Männer streben immer mehr nach einer Idealfigur. Erfolgreiche Beispiele wie Barack Obama zeigen, dass sich Führungspositionen und ein fitter Körper nicht ausschließen. Im Gegenteil, gerade für den beruflichen Erfolg ziehen viele Männer eine Fettabsaugung in Betracht.

Auch Männer streben immer mehr nach einer Idealfigur. Erfolgreiche Beispiele wie Barack Obama zeigen, dass sich Führungspositionen und ein fitter Körper nicht ausschließen. Im Gegenteil, gerade für den beruflichen Erfolg ziehen viele Männer eine Fettabsaugung in Betracht.
Wer schlank ist, dies gilt für Männer und Frauen, hat es im Leben häufig leichter. Übergewichtige Menschen werden mit Faulheit, Disziplinlosigkeit, schlechter Ernährung und Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht. Fit aussehende, schlanke Menschen hingegen verbindet man oft mit einem gesunden Lebensstil, Bewegungsfreude, Disziplin und Ausdauer sowie einer hohen Selbstmotivation.

Nimmt in einer Partnerschaft einer der Partner plötzlich oder mit der Zeit zu, kommen oft Bedenken auf, ob der jeweilige Partner einen noch attraktiv findet. Auch nach einer großen Gewichtsabnahme, die häufig mit überschüssiger Haut einhergeht und Fettpolster nur an schwer trainierbaren Körperregionen zurücklässt, kann ein Knacks im Selbstbewusstsein entstehen.

Meistens stört es den Partner eher weniger, dass der andere zugenommen hat. Was sich aber negativ auf die Beziehung auswirken kann, ist das verringerte Selbstvertrauen. Viele Frauen ziehen sich zum Beispiel von ihren Partnern körperlich zurück, wenn sie sich nicht wohlfühlen. In so einem Fall kann eine Fettabsaugung helfen, das Selbstbewusstsein zu stärken.

Trotz des gängigen Schönheitsideals „schlank und fit“ gibt es durchaus Männer, die kurvenreichere Frauen attraktiv finden. Allerdings geben diese das fast nie öffentlich zu. Gesellschaftlich anerkannten Schönheitsidealen nicht zu folgen, ist für viele Männer ein Tabuthema. Deshalb sollte aber noch lange nicht jede Frau mit Rundungen über eine Fettabsaugung nachdenken. Die Liposuktion ist vielmehr für Frauen (und Männer) geeignet, die Unterstützung beim Verlieren der letzten, hartnäckigen Pölsterchen suchen. 

Männer entscheiden sich eher aus eigener Eitelkeit für eine Liposuktion, weil sie der kleine Rettungsring am Bauch zu sehr stört. Nur wenige Frauen würden ihren Mann verlassen, weil er zugenommen hat oder seinen Bauch nicht zum Six Pack trainiert. Grundsätzlich scheinen Frauen weniger Probleme damit zu haben, wenn ihr Partner ein paar Kilo zu viel wiegt. Etwas rundere Männer gelten als entspannter und zufriedener. In einer britischen Umfrage gaben Frauen sogar an, Männer mit Bauch hätten einen besseren Charakter.

Eine Fettabsaugung kann das Tüpfelchen auf dem i in einer Beziehung sein, wenn sie für den Patienten  sehr wichtig und von seinem Partner akzeptiert ist. Allerdings ist keine Schönheitsoperation, ob eine Fettabsaugung oder ein anderer Eingriff, dazu geeignet, eine gescheiterte oder zerrüttete Beziehung wiederherzustellen. Das können nur die Partner selbst schaffen.