Für immer jung aussehen mit den richtigen Super Foods – Teil 1

Hdready eat to look young

„Alter ist nur eine Zahl.“ Diese Redewendung hat ihre Berechtigung und „man ist auch nur so alt, wie man sich fühlt“. All dies ist richtig, trotzdem möchte heutzutage kaum jemand so alt aussehen, wie er tatsächlich ist. Es gibt verschiedenste Cremes, Tinkturen, Behandlungen und Ratschläge, wie man länger oder sogar für immer jung aussehen kann.

Besonders großen Einfluss auf die optische Alterung haben die Lebensweise, die Umwelt und die Ernährung. Dies ist unumstritten. Optimal ist eine gesunde Lebensweise mit der richtigen Balance aus Erholung und Aktivität, möglichst ohne Stress. Umwelteinflüsse kann man minimieren, indem man sich der Sonne fernhält, in seiner Wohnung für gute Temperaturen und Luftfeuchtigkeit sorgt und schützende Kosmetikprodukte verwendet.

Die perfekte Ernährung für ein jugendliches Aussehen ist gesund und ausgewogen, abwechslungsreich und sättigend. Ein wichtiger Faktor, um die Hautalterung zu verlangsamen, ist das Trinken von Wasser. Pro Tag sollte man mindestens 2 Liter Wasser oder ungesüßten Tee trinken, wenn man schwitzt oder sportlich aktiv ist entsprechend mehr. Wenn genügend Flüssigkeit im Körper vorhanden ist, sehen Falten weniger ausgeprägt und die Haut insgesamt frischer aus.

Gesunde Ernährung – 10 Basic Foods

Nüsse – Laut der Harvard School of Public Health sind Nüsse der perfekte Snack, um dem Altern entgegen zu wirken. Nüsse sind reich an Omega-3-Fettsäuren, die gut für die Haut sind. Alle Nüsse, aber insbesondere Walnüsse, helfen dabei, den Cholesterinspiegel unter Kontrolle zu halten, unterstützen die Verdauung und stärken das Immunsystem, da sie auch mineralstoffhaltig sind. Durch ihre entzündungshemmenden Eigenschaften wirken sich Walnüsse auch positiv auf Ekzeme und bei Krankheiten wie Asthma und rheumatischer Arthritis aus.

Obwohl Nüsse viele Kalorien und Fette enthalten, sorgen sie nicht dafür, dass man schnell Gewicht zunimmt. Nüsse sind sehr sättigend und die meisten Menschen essen eher weniger, nachdem sie Nüsse verzehrt haben.

Beeren – Forscher der Tufts University fanden in Blaubeeren und anderen Beerenarten eine Reihe von Inhaltsstoffen, die entzündungshemmend wirken. Außerdem haben Beeren einen Anti-Aging-Effekt, da ihre Antioxidantien Schäden und Alterung, die durch freie Radikale verursacht wurden, ausgleichen können. Auch bei der körpereigenen Kollagenproduktion wirken sich Beeren positiv aus und sorgen für eine festere, glattere Haut.

Unter den Beerenfrüchten sind Blaubeeren besonders effektiv für ein junges Aussehen, weil sie das meiste Vitamin C und Vitamin E enthalten.

Grünes Gemüse – Alle dunkelgrünen (Blatt-) Gemüsesorten gelten als wahrer Jungbrunnen. Sie enthalten Calcium, Folat und weitere wichtige Inhaltsstoffe, die sich positiv auf die Knochengesundheit auswirken. Gemüse wie Brokkoli und Kohl verringern außerdem das Risiko für Krebserkrankungen und einen altersbedingten Gedächtnisverlust.

Spinat enthält besonders viel Lutein, was für strahlende Augen und ein frisches Aussehen sorgt.

Zartbitterschokolade – Nach Angaben des Journal of Cosmetic Dermatology können Kakaobohnen, aus denen die Zartbitterschokolade hergestellt wird, in Verbindung mit antioxidativen Flavonoiden die Reizungen, die durch die UV-Strahlung auf der Haut entstehen, verringern.

Außerdem wirkt sich der Verzehr von dunkler Schokolade positiv auf den Kreislauf aus und verbessert die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu speichern. So wird der Bildung von tiefen Falten entgegengewirkt und die Haut sieht länger jung aus.

Vollmilchschokolade hat diese positiven Effekte leider nicht, weshalb man sich möglichst immer für dunkle Schokolade entscheiden sollte.

Bohnen – Forscher konnten beweisen, dass Bohnen gut für die Herzgesundheit sind und je mehr man von ihnen isst, desto besser. Gerade für Vegetarier sind Bohnen eine optimale, fettarme Proteinquelle. Außerdem sind Bohnen ballaststoffreich, weshalb sie den Cholesterinspiegel senken können.

Zusätzlich enthalten Bohnen auch noch jede Menge Vitamine und Mineralstoffe, sind reich an Antioxidantien sowie Natrium, Eisen und Vitamin B.

 

Lesen Sie mehr über die Basic Foods 6-10 in Teil 2 dieser Artikelreihe und erfahren Sie außerdem, welche Super Foods dafür sorgen können, dass Sie für immer jung aussehen.